Wie werden Spanndecken montiert?

Wie wird eine Spanndecke montiert?

Ruck Zuck zur neuen Decke!

Der VOCIL Fachverleger fertig einen individuellen Deckenplan für Ihren Raum an. Nach Übermittlung an VOCIL, erfolgt die Fertigung der Spanndecke, MADE IN GERMANY. Die Montage erfolgt meist in einem Arbeitstag, da der Fachverleger die fertig konfektionierte Spanndecke im Gepäck hat.

Nach Anbringen der Montageschiene und Beleuchtungs-Unterkonstruktion, erfolgt das Einspannen der Spanndecke. Zum Abschluss wird noch Ihre Wunsch- Beleuchtung eingebaut,
und fertig ist die Spanndecke.

 

 

Was ist eine Spanndecke?

Was ist eine Spanndecke?

Der grundsätzliche Montage-Unterschied zu konventionellen Deckensystemen besteht in der Aufhängung der Spanndecke. Diese wird nur am Rand des Raumes, mit sogenannten Haltekedern befestigt.

Spann und Decke.

Das Spann steht für den reduzierten Folienzuschnitt der die Zugkraft für die benötigte Deckenspannung vorgibt um das Eigengewicht der Spanndecke abzufangen.

Decke für die Montageart, da hierzu in Räumen meist, umlaufend ein Decken Aluprofil (LUDEC) verbaut wird.

Über das Kedersystem (umlaufendes Deckenprofil) erfolgt das Einspannen der freitragenden Decke,
fertig ist die neue Spanndecke.

Beleuchtungs- und Soundsysteme können vorab in die Decke integriert werden.

VOCIL-Spanndecken eröffnen Ihnen moderne Design- und Dekorationsformen für Ihren Wohnraum.

Warum eine Spanndecke in der Küche?

Gerade in der Küche ist eine besondere Raumausleuchtung für ergonomisches Arbeiten wichtig – in Spanndecken können ganz nach Ihren Wünschen Deckenspots integriert werden, so erstrahlt Ihre Küche in neuem Glanz.

Die einfache Reinigung ist ein deutliches Plus für eine Spanndecke in der Küche. Beim Kochen kann man es kaum vermeiden, dass Küchendunst und Fettablagerungen entstehen, diese können bei einer Spanndecke ganz leicht mit Hilfe eines Sprays wieder entfernt werden. So entstehen keine hässlichen Flecken und auch das Überstreichen entfällt.

Flexibilität in der Form
Ein weiterer Vorteil ist die Flexibilität der Gestaltung, so lässt sich Ihr Dunstabzug ganz einfach in die Decke integrieren.

 

Spanndecken – die perfekte Decke für das Badezimmer

Spanndecke: Die Decke fürs Bad – Kreieren Sie Ihre Wellnessoase

Das spezielle Herstellungsverfahren von Spannfolien bietet ideale Voraussetzungen für Feuchträume. Spanndecken sind wasserdicht und selbst bei hoher Luftfeuchtigkeit kommt es nicht zur Tröpfchenbildung, da sich das Material stets der Raumtemperatur anpasst.

Gestalten Sie Ihre persönliche Wellnessoase und wählen Sie Ihre Wunschfarbe. Bringen Sie durch die Auswahl der Oberflächenstruktur einen besonderen Effekt in Ihr Bad oder lassen Sie Ihr Lieblingsmotiv auf die Decke aufbringen. Besondere Effekte können Sie durch die Integration der Leuchtmittel erzielen, z.B. einen Sternenhimmel oder eine Lichtdecke mit Farbwechsler. Die intelligente Deckenmontage bietet auch die Möglichkeit, ein Radio oder Boxen unter der Decke zu befestigen. Beste Voraussetzungen, um nach einem anstrengenden Tag in Ihrem Badezimmer zu entspannen!

Mut zur Farbe

Gerade in kleinen Bädern können Sie durch Lackspanndecken mit einer knallige Farbe einen besonderen Akzent setzen. Oder bringen Sie durch eine ganz dunkle Hochglanzdecke eine extravagante und edle Wirkung in Ihr Bad.

Sie haben die Wahl – bei 100 Gestaltungsmöglichkeiten sind Ihren Ideen keine Grenzen gesetzt!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen