WELCHE SPANNDECKEN GIBT ES?

Spanndeckenarten – und ihre Wirkung!

Wir unterteilen Spanndecken nach Einsatzgebieten in Hochglanzdecken, Lichtdecken, Motivdecken und Akustikdecken. Aus über 100 Folienfarben und Oberflächenbeschaffenheiten können Sie wählen, so finden Sie für jedes Projekt die perfekte Decke.

 

Der Klassiker – die satinierte Spanndecke!

Schlichte Eleganz mit makelloser Oberfläche, matte Spanndecken schaffen eine besondere Raumatmosphäre und passen sich jedem Raum perfekt an.

 

Die Lackspanndecke – zaubert Glanz in jeden Raum!

Glänzende Spanndecken, auch als Lackspanndecken oder Hochglanzdecken bezeichnet, beeindrucken durch Ihre besondere Oberfläche mit hohem Reflexionsgrad. Durch den Spiegeleffekt von Lackspanndecken kann man Räume visuell vergrößern und Räumen mehr Weite verleihen, diesen Effekt ereicht man innenarchitektonisch mit keiner weiteren Deckenverkleidung.

Aus diesem Grund werden Hochglanzdecken auch immer gefragter in kleinen Räumen, wie Bäder und Küchen, aber auch zur besonderen Akzentuierung in größeren Räumlichkeiten.

Durch die große Farbauswahl entsteht eine breite Designvielfalt und es ermöglicht eine anspruchsvolle und innovative Gestaltung umzusetzen.

  • besonderes Gestaltungselement durch visuelle Raumvergrößerung
  • Gestaltungsvielfalt durch Farbauswahl
  • hoher Reflexionsgrad

 

Aussergewöhnliche Gestaltung mit Lichtspanndecken

Mit unseren Lichtdecken (transluzent) sorgen Sie für eine elegante Decke mit unscheinbarer Beleuchtung. Im inaktiven Zustand überzeugt die Decke durch einen modernen Milchglas-Charakter, nur im aktiven Zustand erwecken die verdeckt angebrachten Beleuchtungselemente die Lichtdecke und bieten dem Betrachter ein homogenes sowie architektonisch überzeugendes Lichtkonzept.

Gegenüber Glasdecken haben Lichtdecken den großen Vorteil, dass das niedrige Eigengewicht der Folie  keinerlei statische Voraussetzungen mitbringt und im Preisvergleich deutlich günstiger ist.

 

Grenzenlose Gestaltungsvielfalt mit Motivdecken

Ein Bild an der Wand ist alltäglich, nun ist die Decke dran. Wir können Ihr Wunsch-Motiv auf die gesamte VOCIL-Farbpalette im Bereich matt drucken. Bilder von Wand zu Wand über einen ganzen Raum, mit einer Breite von über zwei Metern sind genauso möglich wie einzelne Bilder, Schriftzüge, Ornamente – um nur einen kleinen Teil der Möglichkeiten zu erwähnen. Die einzigartigen Eigenschaften der Spannfolie ergeben das optimale Trägermaterial für eine langlebige Gestaltungsfläche.

 

Akustikdecke – die Decke mit unsichtbarer Schallabsorption!

Ein großer Einfluss auf die Atmosphäre und Ausstrahlung eines Innenraumes geht von der Decke aus. In der heutigen Architektur werden viele schallharte Materialien wie Stein, Beton, Glas und Metall verwendet.Mikroperforierte Spanndecken erfüllen die technischen Anforderungen und lassen Raum offen für die Gestaltung der Architektur.

 

Jetzt kommt es auf Sie an – was benötigen Sie?

Die Spannfolie erfüllt Ihre Ansprüche! Wünschen Sie eine verbesserte Raumakustik, wählt man eine Spannfolie mit einer akustikwirksamen Perforation. Für hinterleuchtetes Flächenlicht, verwendet man eine Lichtdecke wie z.B. die T5077 Cristal White. Einzigartige Spiegleffekte erzielen Sie mit einer Spannfolie in Hochglanz oder mit Metallic-Effekt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen